Download Wasserkraftmaschinen: Eine Einführung in Wesen, Bau und by Dipl.-Ing. L. Quantz (auth.) PDF

By Dipl.-Ing. L. Quantz (auth.)

Show description

Read or Download Wasserkraftmaschinen: Eine Einführung in Wesen, Bau und Berechnung von Wasserkraftmaschinen und Wasserkraftanlagen PDF

Similar foreign language study & reference books

Trotzdem Ja zum Leben sagen. Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager GERMAN

Das internationale Erfolgsbuch von Viktor E. Frankl in Neuausgabe„Die Konzentrationslager Hitlers und Himmlers sind heute historisch, sie sind nur ein Beispiel f? r vielfach andere, neuere H? llen; und wie Viktor Frankl seine Lager-Zeit ? berwand, das ist inzwischen anwendbar geworden auf viele, nicht nur deutsche Situationen, die Zweifel am Sinn des Lebens nahelegen.

Algebra en Baldor

Álgebra es un libro del matemático cubano Aurelio Baldor. los angeles primera edición se produjo el 19 de junio de 1941. El libro contiene unos Preliminares, 39 capítulos más un apéndice. Los capítulos, en orden, son: Suma, Resta, Signos de Agrupación, Multiplicación, División, Productos y Cocientes Notables, Teorema del Residuo, Ecuaciones enteras de primer grado con una incógnita, Descomposición factorial, Máximo común divisor, Mínimo común múltiplo, Fracciones Algebraicas-Reducción de Fracciones, Operaciones con Fracciones Algebraicas, Ecuaciones Numéricas fraccionarias de primer grado con una incógnita, Ecuaciones literales de primer grado con una incógnita, Problemas sobre Ecuaciones Fraccionarias de Primer Grado_Problemas de los Móviles, Fórmulas, Desigualdades-Inecuaciones, Funciones, Representación gráfica de funciones, Gráficas-Aplicaciones Prácticas, Ecuaciones Indeterminadas, Ecuaciones Simultáneas de Primer Grado con dos incógnitas, Ecuaciones Simultáneas de primer grado con tres o más incógnitas, Problemas que se resuelven por ecuaciones simultáneas, Estudio elemental de l. a. Teoría coordinatoria, Potenciación, Teoría de los exponentes, Radicales, Cantidades imaginarias, Ecuaciones de segundo grado con una incógnita, Problemas que se resuelven por ecuaciones de segundo grado-Problema de las luces, Teoría de las Ecuaciones de segundo y también grados-Estudio del trinomio de segundo grado, Ecuaciones binomias y trinomias, Progresiones, Logaritmos, Interés compuesto-Amortizaciones-Imposiciones.

Additional resources for Wasserkraftmaschinen: Eine Einführung in Wesen, Bau und Berechnung von Wasserkraftmaschinen und Wasserkraftanlagen

Sample text

6. Alle ihre wichtigen Teile, besonders die zur Regelung und Lagerung, müssen gut zugänglich sein. Betrachten wir in der Folge die verschiedenen Arten der Wasserkraftmaschinen nach diesen sechs Forderungen, so werden wir leicht erkennen, daß einige Turbinen denselben in hohem Maße genügen, daß aber Wasserräder ungeeignet sind, besonders wegen ihrer Schwerfälligkeit. Abb. 43. Abb. 42. Einteilung der Turbinen. Man unterscheidet in bezug auf die Richtung der sogenannten "Beaufschlagung": a) Axialturbinen (Beaufschlagung des Laufrades in Achsenrichtung) (Abb.

Beschleunigungsrückdru ck" und "Strahldruck". 1. Beschleunigungsrückdruck oder Reaktion des Wassers. Gegeben sei :z

Um 2g aber die effektiv mögliche Ausnut~ung ~u erhalten, hat man außer dem Austrittsverluste c32 noch alle Leitungs- und Reibungs· 2g verluste (~. H) innerhalb der Turbine zu berücksichtigen, so daß man eme Gleichung erhält von der Form: Ca 2 A1=H-~·H--· 2g Alle diese Verluste werden dann praktisch durch einen Koeffizienten e, den sogenannten "hydraulischen Wirkungsgrad" der Turbine aus- 44 Allgemeines über Turbinen. gedrückt, welcher durch Versuche bestimmt wird und bei der Überdruckturbine zu: E = 0,8 + 0,88 angenommen werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 8 votes