Download Verteilte Anwendungen mit Java. Enterprise-Architekturen im by Torsten Langner PDF

By Torsten Langner

Show description

Read or Download Verteilte Anwendungen mit Java. Enterprise-Architekturen im Web mit CORBA, XML SOAP, JSP, (E)JB und JDBC GERMAN PDF

Similar programming: programming languages books

PHP MySQL avec Flash 8

Réaliser des websites dynamiques en Flash avec ActionScript, MySQL et personal home page (versions five ou 4). remark afficher sur net des données en temps réel, tels les résultats d'une élection ou le rating d'un fit de tennis ? Grâce à Flash eight, personal home page et MySQL, qui permettent de concevoir des interfaces net graphiques et conviviales, couplées à des bases de données.

The Web Designers Guide to iOS Apps: Create iPhone, iPod touch, and iPad apps with Web Standards (HTML5, CSS3, and j#097;vascript)

When you are a dressmaker who is aware HTML, CSS, and javascript, you could simply the way to make local iPhone, iPod contact, and iPad apps—and distribute them around the world through the App shop. while mixed with an Objective-C framework, net criteria can be utilized to structure and magnificence content material for iOS, utilizing local controls and behaviors for an genuine Apple consumer event.

Additional resources for Verteilte Anwendungen mit Java. Enterprise-Architekturen im Web mit CORBA, XML SOAP, JSP, (E)JB und JDBC GERMAN

Example text

Ein solcher Kellner wird in Zeile 27 erzeugt. Dabei wird ein neues Objekt des Typs Bearbeitung_2 erzeugt, das die Kommunikation mit dem Client übernimmt. 4. , sie muss mit Code gefüllt werden. 2. In ihr wird die Kommunikation mit dem Client abgebildet: */ public void kommuniziere () { // Hier steht das Gleiche wie in DemoServer_1!!! yyyy"); // Verlangsamt die Antwort künstlich um 10 Sek. format( jetzt ); } Beispiel 2 zeigt, wie zeitsparend die Implementierung spezieller Klassen nach der Erzeugung eines Frameworks sein kann.

Client/Server-Strukturen werden im Folgenden wie dieses Beispiel aufgebaut. Zur besseren Vertiefung hier noch einmal kurz gefasst die Vorgehensweise: 1. Schreiben einer eigenen Klasse, die von der Klasse Unbegrenzter_Server erbt. 2. Einfügen (Überschreiben) einer Methode neue_Anfrage, die ein Objekt des Typs Anfragebearbeitung zurückliefert. 3. Schreiben einer eigenen Klasse, die von der Klasse Anfragebearbeitung abgeleitet ist. 4. Einfügen einer Methode (Implementierung der abstrakten Methode) kommuniziere, in der das Kommunikationsszenario mit dem Client abgebildet ist.

Da der Entwickler selber Hand anlegen soll, ist sie abstrakt und muss abgeleitet werden. Weiterhin besitzt die Klasse ein privates Attribut des Typs Unbegrenzter_Server, das später als Rückreferenz auf das erzeugende Serverobjekt dienen soll. print ( s ); } Beispiel 2: Verwendung des Frameworks Dieses Rahmengerüst erlaubt nun eine entsprechend Zeit sparende Implementierung einer Client/Server-Architektur. Eine Server-Klasse muss von der Klasse Unbegrenzter_Server erben, die Abarbeitung der Kommunikationsstruktur von der Klasse Anfragebearbeitung.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 45 votes